CHRONIK

Zunächst in Hochheim und Walluf ansässig, zog die 1971 von Helmut Bsullak gegründete Dreherei und Maschinenbau Bsullak GmbH fünf Jahre später auf das heutige Betriebsgelände in der Rohrbergstraße in Eltville um. Herr Bsullaks Ehrgeiz und Fachwissen führten zu so einer großen Nachfrage, dass 1985 dem Betrieb ein weiteres Werkstatt- und Bürogebäude angegliedert wurde und sich die GmbH nun auf die heutige Fläche von 1500m² erstreckt. Mit seinem konsequenten Qualitätsbestreben konnte Herr Bsullak bald einen festen, teilweise bis heute existenten Kundenstamm aus der umliegenden Großindustrie des Rhein-Main-Gebietes aufbauen.